Leben in der Schweiz – Information und Online-Beratung  

Bildung

Lernen ist kein Privileg der Jüngeren. Lernen hält fit und macht Spass.

Weiterbildung bei Pro Senectute

Das günstige Angebot reicht von Sprach-, Kreativ-, Altersvorbereitungs- und Gedächtnistrainingskursen bis zu EDV-, Internet- und Handykursen. Oder Kurse, mit denen Sie ihre Interessen pflegen können - wie Musizieren, Theaterspielen, Singen oder Kartenspiel. Auch Altersnachmittage gehören zum Angebot.

 

Senioren-Unversitäten

Die Senioren-Universität bieten ein vielseitiges Programm an Vorträgen und weiteren Veranstaltungen während der Semesterzeit, meistens in Form von Einzelvorträgen mit anschliessenden Diskussionen. Die Vorträge werden von Dozenten der Universitäten gehalten.

 

Wer kann teilnehmen? Alle Personen, welche das 60. Altersjahr erreicht haben, oder bereits früher pensioniert worden sind, sowie ihren Partnerinnen oder Partnern.

 

Mitgliederbeitrag: für die Teilnahme am Programm muss ein Mitgliederbeitrag für das akademische Jahr entrichtet werden. In der Regel sind auch Einzeleintritte für Nicht-Mitglieder zu den Vorträgen gegen eine Gebühr möglich.

 

Weitere Angebote suchen

Weitere Weiterbildungsangebote finden Sie auch auf den Internetportalen für Seniorinnen und Senioren sowie in Ihrer Wohngemeinde.

Links:

Zum Seitenanfang