Leben in der Schweiz – Information und Online-Beratung  

Zusatzversicherungen

Freiwillige Zusatzversicherungen decken Leistungen ab, die die Grundversicherung nicht versichert. Jeder Versicherer legt die Bedingungen zu denen er seine Zusatzleistungen anbietet, selber fest. Zusatzversicherungen müssen nicht zwingend bei der selben Krankenkasse abgeschlossen werden, wie die obligatorische Versicherung. 

Zusatzversicherungen decken z.B.  
  • freie Spitalwahl ganze Schweiz
  • freie Arztwahl im Spital
  • zusätzlichen Komfort (z.B. Ein- oder Zweibettzimmer im Spital)
  • alternative Behandlungsmethoden
  • Beiträge an Haushalthilfen
Achtung!
Zusatzversicherungen werden ab einem gewissen Alter (55-65 Jahre) und/oder bei schlechtem Gesundheitszustand nicht mehr oder bloss mit Vorbehalten abgeschlossen. Bedenken Sie dies, bevor sie eine Zusatzversicherung kündigen.

Zum Thema: Wahl der Krankenkasse, Zusatzversicherungen, Leistungen, Krankenkasse wechseln, Prämienverbilligung, Prämien sparen

Links: